Zum Inhalt

FUCHS PETROLUB passt Ergebnisprognose fürs Gesamtjahr leicht an

FUCHS PETROLUB passt Ergebnisprognose fürs Gesamtjahr leicht an

FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Prognose?nderung
FUCHS PETROLUB passt Ergebnisprognose fürs Gesamtjahr leicht an

23.10.2017 / 19:40 CET/CEST
Ver?ffentlichung einer Insiderinformation gem?? Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


FUCHS PETROLUB passt Ergebnisprognose fürs Gesamtjahr leicht an

Der FUCHS PETROLUB Konzern hat in den ersten neun Monaten 2017 eine Umsatzsteigerung von 10% auf 1.862 Mio. EUR (1.703) und eine Steigerung beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2% auf 281 Mio. EUR (276) erwirtschaftet.

Für das Gesamtjahr gehen wir unver?ndert von einem Umsatzwachstum im Korridor von 7%-10% aus. Beim EBIT werden wir aufgrund der Steigerung von Rohstoffkosten bzw. deren verz?gerter Weitergabe knapp unter bzw. auf Vorjahr liegen (371 Mio. EUR). Der Freie Cash Flow vor Akquisitionen wird wegen des gesch?ftsbedingt deutlich gestiegenen Net Operating Working Capital (Nettoumlaufverm?gen) voraussichtlich den Wert von 150 Mio. EUR nicht übersteigen.

Weiterführende Informationen werden wir in unserer Quartalsmitteilung zu den ersten neun Monaten des Gesch?ftsjahres am 27. Oktober 2017 ver?ffentlichen.
 

Kontakt:
FUCHS PETROLUB SE
Head of Investor Relations
Thomas Altmann
Tel. +49 621 3802-1201
[email protected]

23.10.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Kontakt
+49 (0) 621-3802-0
汤姆叔叔